Das kalte Herz – Video

Das kalte Herz – SCHLAGWERK

Text: Barthelmess
Musik: Schönbrunn/Dietz

Ich bin breit
zieh rein was geht
die Zeit ist tot
weil nichts entsteht
sich nichts bewegt
komm niemals an
ging niemals los
das Hier das Jetzt
im Nirgendwo
Das kalte Herz
die Gruft aus Stein
kennt keinen Schmerz
ist doch allein
der Träume Schein
stürzt in sich ein
nichts darf für immer sein
Ich flog hoch
zum freien Fall
zu hell gebrannt
ohne festen Halt
die Einsamkeit
ein kalter Thron
des Teufels Sold
ein bitterer Lohn
ich kann nicht mit
ich kann nicht ohne
frag mich ob ich in mir wohne

Kommentare derzeit nicht möglich.